Tipp für hitzefesten Lack

Hitzefester Lack, wie ich ihn für meine Ventildeckel an der Jackal gerade benutzt habe, muss einbrennen.
Das kann man wunderbar im heimischen Backofen machen, ohne dass der Haussegen wegen üblen Lackgeruchs und versautem Ofen (so bei meinem ersten Versuch geschehen) schief hängt.
Mit einem Backschlauch!

Ventildeckel im Backschlauch

Ich weiß nicht, ob es ursächlich für die Blasen beim ersten Einbrennen war:
Dieses Mal habe ich die Ventildeckel nicht in den vogeheizten Backofen getan, sondern in den kalten.

1 Kommentar

  1. KaRo meinte am 11. Dezember 2015 um 14:03 Uhr

    Klasse Idee …. ich hab zu Hause immer Streß wenn die ganze Bude nach Öl und Lack müffelt ;o))

Kategorie Jackal,Technik
« »