Jackal-Zusammenbau 4ter Tag

Heute hatte Bob wieder Zeit für mich und meine Jackal.

Am Ende des Tages sitzt das Schutzblech, die Verkabelung für’s Rücklicht und Blinker ist angebracht, die elektrischen Verbindungen vom Rahmen zum Motor und diverse Entlüftungsschläuche sind angeschlossen, der Luftfilter eingebaut und die Drosselklappeneinheit montiert.

Der Tank hat schon den neuen Adler als Aufkleber und Klarlack (matt) bekommen.

Die Anzahl der übrig gebliebenen Teile hat sich schon drastisch reduziert.
🙂

Kategorie Jackal,Technik
« »