“Ein Froooind, ein guter Froooind…”

Gestern hat mir Dieter beim weiteren Zusammenbau der Jackal geholfen.
Ich erspare mir aus Selbstschutz die Kommentare, die er zwischendrin loswerden musste.
😀
Alle Schrauben und Muttern sind korrekt festgezogen, Schwinge und Hinterrad haben wir auch eingebaut.

Heute war ich nochmal alleine in der Garage und habe noch ein paar Kleinigkeiten erledigt und (wenn sie schon mal ab ist) die Auspuffanlage, schön in der Sonne sitzend, poliert.
Beim Neuverlegen des hinteren Bremsschlauches habe ich gemerkt, dass er angescheuert war!
Ist doch gut, dass man manchmal sein Mopped auseinander schraubt…

Da war'n es wieder zwei!Sieht doch schon ganz gut ausNächsten Sonntag soll sie fahren!

Kategorie Jackal,Technik
« »