Neues aus Österreich

Michael aus Villach hat Fotos von seinen Restaurationsarbeiten geschickt.
Auch bei ihm geht es gut voran:

Schön langsam sieht man was es wird, Probesitzen auch schon möglich….

Polieren ist mühsam aber es zahlt sich aus.
Die ganzen Aluteile waren derart “angelaufen das ich sie mit Malerflies vorbearbeiten musste.
Den Motor habe ich mit Backofenreiniger eingesprüht und mit Hochdruck gewaschen und anschließend mit dem Malerflies “poliert”. Strahlen wollte ich nicht..sieht meiner Meinung nach zu schön aus…ein wenig Patina muß schon sein!
Kommende Woche sollte ich die Kotflügel vom Liniern und neue Reifen bekommen dann kann meine Guzzi endlich wieder auf eigenen Beinen stehen.
Dann kommt das Abenteuer Elektrik….

Kategorie Restaurierung,V7
« »